Videos

Panasonic HC V727Als ich begann über meine RC-Modelle zu blogen, fand das länger nur mit“Standbildern“ statt. Nach und nach machte ich die ersten Clips. Die ich mehr oder weniger unbearbeitet auf Youtube stelle. Daraus entstand eine weitere, recht aufwändige Freizeitbeschäftigung. Das Produzieren von Youtube-Videos macht zwar eine Menge Spass, benötigt aber fast unendlich viel Zeit.

Ich konnte eine günstige Videokamera „übernehmen“ und machte damit die ersten Aufnahmen. Erst später begann ich die Clips ganz rudimentär zu bearbeiten. Eigentlich reihte ich die Clips nur aneinander und machte ein paar sanftere Übergänge. Etwas später hinterlegte ich sie mit etwas Musik und so entwickelte ich mich immer etwas weiter. So richtig Ahnung vom Filmen und Schnitt habe ich eigentlich nicht, ich mache das ganze so, wie es mir gefällt. Immer nach meiner Devise: Weniger ist mehr 🙂

Erfreulicherweise wurde mein Youtube-Kanal immer mehr besucht, aber dadurch wuchsen auch die Ansprüche meiner „Fans“ an mein Bildmaterial.

Da mich die unzähligen Wackelvideos auf Youtube schon immer nervten und ich mich von denen unterscheiden wollte, investierte ich relativ viel Geld und Zeit in Verbesserungsexperimente.

Als erstes schaffte ich mir eine vernünftige Video Handycam an. Die Panasonic HC V727 war zwar um Welten besser, als meine alte Praktika, gehört aber klar in die Kategorie der Mittelklasse. Für meine meisten Einsatzgebiete reicht mir das aber immer noch gut aus.

Mittlerweile ist mein Youtube-Kanal „SWISS RC CHANNEL“ mehr oder weniger erfolgreich. Mit rund etwas mehr als 13’000 Abonnenten und über 6 Mio Aufrufen (Stand August 2016) zählt er zu den grösseren Kanälen im RC-Bereich. Die letzten Jahre produzierte ich ca. 3-6 Videos pro Jahr für diesen Kanal. Das ist für Youtube-Verhältnisse viel zu wenig. Würde ich noch V-Blogs machen, könnte ich wesentlich mehr erreichen. Aber a) fehlt die Zeit und b) ist V-Blog nicht mein Ding.

Trotzdem möchte ich auch andere Themen „verfilmen“ und starte deshalb einen sogenannten Zweitkanal auf Youtube. Auf diesem wird die Bandbreite für Themen wesentlich breiter und vor allem auch persönlicher. Auch dort wird es zwar RC-Filme geben aber vielleicht eher, wie sie entstehen. Daneben wird es auch einiges über IT-Kram (Schnitt-, Fotosoftware, Gadgets etc.) geben. Eine weitere Kategorie werden die Aerials sein. Luftbilder von interessanten Objekten oder Landschaftsaufnahmen. Dazu bin ich mit meinem Multicopter DJI Phantom 3 Advanced unterwegs und habe auch schon einiges an Fotos unter Luftfoto- und Videografie publiziert.

Alle meine Produktionen sind laienhaft. Die vielen positiven Reaktionen zeigen mir aber, dass sie vielen Betrachten gefallen. Das spornt an und macht mir Spass.

Da ich immer wieder nach meinem Equipement gefragt werde, liste ich die wichtigsten Geräte nachfolgend auf.

 

 

 

Fuchs reist seine Beute

Eigentlich wollte ich mit meinem Multicopter eine Timelaps (Zeitraffervideo) machen. Doch plötzlich sah ich auf einem abgemähten Feld ein Tier herumschleichen. Eine Kamera mit passendem Objektiv hatte ich nicht dabei. Also den Multicopter starten und mit viel Abstand zum Tier fliegen. Es war wie angenommen ein Fuchs, der nach Futter suchte, welches er schlussendlich...

Movie: Fahrt an einem grauen Tag

  Dieses Video hatte ich bereits Ende 2013 erstellt und auf meinem RC Modell-Blog veröffentlicht. Damals war ich über das Ergebnis ziemlich stolz. Mittlerweile hat sich meine eigene Messlatte etwas höher angesetzt und ich freue mich auf meine eigenen Fortschritte 🙂

Aerial: „An einem Herbsttag“ – Luftbilder von Berikon, Schweiz

  Ich liebe den Herbst, deshalb gehört es für mich schlichtweg dazu, ein paar Rundflüge während dieser Jahreszeit zu fliegen. Die kräftigen Farben begeistern mich jedesmal. Leider spielte für mein Vorhaben das Wetter nicht zu 100% mit. Deshalb auch die unterschiedlichen Wettersituationen im Film – aber das ist halt auch der Herbst 🙂 Die...

Aerial: Luftbilder mit Tilt Shift Effekt – Berikon, Schweiz

  Diese Aufnahmen entstanden im Frühling 2016 während den ersten Flügen mit meiner Neuanschaffung, einem Multicopter DJI Phantom 3. Mittlerweile habe ich mich intensiv mit den Verordnungen zum Drohnenflug in der Schweiz auseinandergesetzt. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich die Idee, die Aufnahmen für einen Tilt Shift Clip zu verwenden. Weil dabei viele Details nicht zu erkennen...

Osmo+ – Actioncam, neu mit Zoom

Seit gestern präsentiert DJI eine erweiterte Version von ihrer Osmo Kamera – die OSMO+. DJI ist ein chinesischer Hersteller und machte sich einen guten Namen, im Bereich Drohnen, auch im professionellen Umfeld. Die Phantom Reihe ist bekannt für ihre sehr guten Gimbal (ausbalancierte Kamerabefestigung für verwacklungsfreie Aufnahmen). In Verbindung mit einer einfach zu fliegenden Drohne, dem...

VIDEO: BEST OF Mini Trucker Festival in Lyss (CH) 2016

  Die Mini Trucker Lyss veranstalten ein bis drei Mal im Jahr ein RC Modelltruck-Treffen auf ihrem Outdoor Parcours. Ich zähle diesen Parcours zu einem der schönsten in der Schweiz. Am Wochenende vom 15./16. Juli 2016 wurde, für dieses Jahr das einzige, Mini Trucker Festival durchgeführt. Am Samstag kam ich von meinen Ferien zurück, doch...

Video: Trailer zu „BEST OF RC TRUCK EVENT LYSS 2016 – SWITZERLAND“

Die Mini Trucker Lyss ein RC Truck Verein aus Lyss in der Schweiz, organisierten am 20/21. August 2016 ihr Mini Trucker Festival. Wann immer mir möglich, versuche ich diese Veranstaltung zu besuchen. Ich bin dann zwar mehr mit den Kameras aktiv, als mit meinen RC-Modelltrucks. Aber es macht jedesmal riesig Spass!   Diesmal war mein...

Umbau: Tamiya M05 Chassis zu einem Dodge Van

Schon länger hatte ich die Idee einen amerikanischen Schlitten mit einem blubbernden V8 Motorgeräusch zu bauen. Auf dem Markt gibt es viele USA Modelle, doch es musste zu meinem „LKW“ Masstab passen. Also irgendwo zwischen 1:12 und 1:16. So nebenbei wurde ich auf Vanessas Lunchbox von Tamiya aufmerksam. Dieses Modell kannte ich noch von...

Video: BEST OF RC TRUCK EVENT in Bettwil (AG/CH) 2015

  Die Modelltrucker Seetal führten am 14. Juni 2015 in Bettwil (Aargau/Schweiz) ihr 3. Schaufahren durch. Wie schon die vorigen Male, war alles bestens organisiert. Der Zuschauerandrang war bei schönstem Wetter nicht sehr gross. Spass hat es aber trotzdem gemacht.