Fotos

Durch meine beiden zeitintensiven Hobbys, Modellbau und produzieren von Youtube Videos, kam ich wieder mit der Fotografie in Berührung. Um meine Videos noch besser zu machen, wollte ich zusätzlich zu meiner Handycam eine neue Kamera anschaffen. Sie sollte einerseits zum Filmen geeignet sein und gleichzeitig vernünftige Fotos schiessen können.

Zu diesem Zeitpunkt waren mit vernünftigen Fotos primär Bilder von RC Modellen im Bau oder von Veranstaltungen gemeint. Mittlerweile hat sich das mit den Fotos auch auf andere Themen ausgeweitet.
Ich habe mich gegen eine DSLR entschieden und eine Systemkamera von Panasonic gekauft.

Vorher zählte ich mich zu der Kategorie „Bilder Knipser“ mit dem einzigen Anspruch, dass das Bild scharf sein muss. Mein Anspruch auf ein Foto hat sich mittlerweile zwar etwas verändert, ein Meister der Fototografie bin ich deswegen noch lange nicht. Vielleicht kann ich mich jetzt „Foto Knipser“ nennen. Aber eigentlich ist mir das auch nicht wichtig – Hauptsache es macht Spass.

So nach und nach sind einige Kameras für die verschiedensten Aufgaben dazugekommen. Ich gebe es zu, ich bin ein grosser Fan von Lumix, mir gefällt nebst der sehr guten Qualität zum vernünftigen Preis auch die Menüführung. Aber ich stehe dazu, es hat auch sehr viel mit Gewohnheit zu tun.

Relativ neu bin ich auch in der Luftfoto- und Videografie unterwegs – dazu habe ich mir einen Multicopter DJI Phantom 3 Advanced zugelegt.

Da ich immer wieder nach meinem Equipement gefragt werde, liste ich die wichtigsten Geräte nachfolgend auf.

 

 

 

Museggmauer, Luzern

  Geplant war eine Wanderung in den Bergen mit anschliessendem Wellness-Vergnügen in Weggis. Weil das Wetter nicht wie gewünscht mitspielte, wurde die Wanderung verschoben und stattdessen die Stadt Luzern besucht. Genauer gesagt – die Museggmauer.

Auf dem Horben Ende April

Kurz entschlossen machte ich einen kleinen Ausflug auf den Horgen, oberhalb von Beinwil im Freiamt (AG/CH). Das Wetter und die Vegetation war etwa so wie normalerweise Ende Mai. Einfach traumhaft mit phantastischer Aussicht. Natürlich übte ich mich etwas in der Landschaftsfotografie. Ebenfalls zu sehen auf:

Baum im Sonnenuntergang

  In den letzten Tagen beobachtete jeweils ein wunderschönes Abendrot. Deshalb dachte ich mir, da wären mal wieder ein paar Fotos fällig. Also Kameras und Multicopter geschnappt und ab nach draussen. Ideal, um mich wieder etwas mit der Langzeitbelichtung zu beschäftigen. Dabei sind eine Menge Bilder entstanden. Die beiden besten Fotos, möchte ich euch...

Good morning Zurich – Prime Tower

  An diesem einen Freitag im März 2017 war das Wetter perfekt um endlich das länger geplante Luftbild vom Prime Tower in Zürich zu machen. Ich packte Zuhause den Rucksack mit meinem Multicopter und machte mich auf den Weg in Richtung Büro nach Zürich. Viel mehr möchte ich dazu gar nicht mehr sagen.   Ebenfalls...

Linde von Linn

  Schon lange wollte ich die Linde von Linn (am Bötzberg, Aargau) fotografieren. Anfangs März 2017 unternahm ich dann einen ersten Erkundungsausflug nach Linn. Denn ich möchte später auch ein paar Aufnahmen mit meinem Multicopter machen. Dazu musste ich mir zuerst ein Bild vor Ort machen.

Weidling auf der Aare bei Aarau

  Unter dem #aarescaler findet man eine Menge Fotos von RC-Scale Cars. Diese entstanden zu einem grossen Teil an einem Teilstück der Aare bei Aarau. Wir treffen uns da und wandern mit unseren RC-Autos entlang von diesem Fluss.

Street Photography – meine ersten Versuche

  Ein Arbeitskollege zeigte mir ein paar Bilder, die in die Ecke die Strassen-Fotografie gehören. Obwohl ich absolut nicht der Stadtmensch bin, wurde ich trotzdem etwas angestachelt. Bis jetzt versuchte ich mich eher draussen in der Natur. Ich schaute mir deshalb viele Bilder aus diesem Genre an und dachte mir, das kann ich auch.

Aerial/Luftbilder: Winterwald von oben

  Mit meinem Multicopter DJI Phantom 3 Professional bin ich ziemlich oft unterwegs. Auch jetzt in der kalten Jahreszeit streife ich zu Fuss durch Wald und Felder. Besonders dann, wenn die Landschaft frisch verschneit ist – sofern es mir die Zeit zulässt. Eine etwas andere Art von Bewegung, die mir aber definitiv auch Spass...

„Mein“ Baum mit Rauhreif im Januar

  „Mein“ Lieblingsbaum in meinem Wohnort – immer wieder ein ein Objekt, das vor meine Linse kommt. Diesmal an einem nebligen, kalten Wintertag aufgenommen. Die Fotos entstanden mit meiner DJI Phantom 3 Professional und der Panasonic Lumix G8. Genau, das ist mein Lieblingsbaum, wie oben erwähnt schon gefühlte 1000 Mal fotografiert. Ab sofort gehört...