Dieser Artikel ist Teil 2 von 5 in dieser Serie Sommerferien Brienz 2016

Während unseren Sommerferien 2016 in Brienz wanderten wir von der Axalp aus Richtung Hinterburgseeli.

Hinterburgsee

 

axalp

Dieses ist eingebettet in steile Bergwände. Gestartet sind wir von der Axalp (1535 m.ü.M.) aus. Der Weg führt mässig steil hinauf. Die Aussicht und die gebotene Fauna ist wunderschön. Mit in meinem Rucksack, war mein Quadrocopter DJI Phantom 3 Advanced. Bisher flog ich ausschliesslich an meinem Wohnort im Mittelland. Dementsprechend war ich etwas nervös, den eine Copterflug in den Bergen ist doch etwas anderes.

Am Hinterbergseeli angekommen, waren die Strapazen vom Schleppen des Copters verflogen, denn der Anblick ist wunderschön.

Hinterburgseeli, Axalp

 

Ziemlich schnell waren die Rotoren auf dem Copter montiert und der Start für den ersten Flug über den Bergsee wurde eingeleitet.

DJI

 

dji

 

Anschliessend seht ihr die entstandenen Landschaftsbilder. Zum Einsatz kam die Panasonic Lumix G DMC-GX8 und wie gesagt der Quadrocopter DJI Phantom 3 Advanced.

 

Auf dem Rückweg zur Axalp ist die Sicht auf den Brienzersee auch nicht zu verachten.

Axalp Brienzersee

 

Und etwas höher aufgenommen mit meinem Multicopter DJI-Phantom-3 Advanced.

Axalp, Brienzersee

 

Zu diesem Zeitpunkt war mir die „Drohnenmap“ vom BAZL noch nicht bekannt. Dieser Flug war einer meiner Anfängerfehler ganz am Anfang meiner „Drohnenflugkarriere“.

Seit ich die Drohne beim Schweiz. Drohnenverand registriert habe und die Piloten Lizenzierung absolvierte, weiss ich, dass dieser Flug nicht erlaubt ist.
Dank dem Schw. Drohnenverband weiss ich nun auch, wo und wie ich mich informieren kann, um ein solches Fehlverhalten zu vermeiden.t

Mehr Landschaftsfotos und Luftbilder findet ihr in der Serie „Sommerferien Brienz 2016„.

 

Serie Navigation<< Sommerferien in Brienz 2016Giessbachfälle bei Brienz >>

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.