Dieser Artikel ist Teil 3 von 13 in dieser Serie Schottland 2018

Balmoral Castle

Am Sonntag reisten wir von Dunkeld ab und fuhren über Glen Shee ins liebliche Dee Valley mit dem Balmoral Castle.

Speyside und Whisky

Weiter ging es über das malerische Speyside, bekannt für ihre milden Whisky-Sorten. Natürlich besuchten wir auch eine Whisky-Destillerie mit einer Führung mit anschliessender Degustation.

Viel „Nichts“ zu sehen

Die Übernachtung ist im Garth Hotel in Grantown-on-Spey geplant. Auf dem Weg dorthin konnten wir die einmalige Landschaft geniessen. Oder einfach viel „nichts“ zu sehen.

Vorher noch ein Zwischenhalt in Charlestown of Aberlour⁩. Ein kleiner hübscher Ort mit den typischen Gebäuden aus Sandstein.

 

Auf dem Verdauungsspaziergang in Grantown-on-Spey entdeckten wir ein schöner Weg durch den Wald, welcher uns zum Fluss Spey führte. Dort machte ich eine paar Langzeitbelichtungen von dem Fluss mit Brücke.

© Fabian Hüsser | Camera: Panasonic Lumix DMC-GX8 | Settings f/4 | 1/160sec | ISO-200 | 14mm | fabian.hüsser.ch

 

© Fabian Hüsser | Camera: Panasonic Lumix DMC-GX8 | Settings f/5.6 | 3.2sec | ISO-100 | 15mm | fabian.hüsser.ch

 

Am nächsten Morgen nahmen wir den Weg Richtung Loch Ness unter die Räder.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Serie Navigation<< Schottland – St. AndrewsSchottland – Cawdor Castle >>

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.