Dieser Artikel ist Teil 2 von 13 in dieser Serie Schottland 2018

Von Edingburgh ging es mit einem kurzen Abstecher zu der Forth Bridge in Richtung St. Andrews. Ein kleines Städtchen mit hübschen, auch historischen Gebäude. St. Andrews gilt als Universitäts- und Golfstadt. Interessant sind aber auch die Überreste der Kathedrale.

 

Die mit Sandstein gebauten Gebäude und Mauern fallen sofort auf. Die verschiedenen Farbtöne und Struktur gefallen uns sehr gut.

 

© Fabian Hüsser | Camera: Panasonic Lumix DMC-GX8 | Settings f/3.5 | 1/200sec | ISO-100 | 14mm | fabian.hüsser.ch

 

Gleich nach der Landung in Edingburgh wurden wir mit Regen begrüsst, der uns bis nach St. Andrews begleitete. Doch im späteren Nachmittag liess er nach und es gab schon die ersten blauen Flecken am Himmel. Ja, es gibt auch schönes Wetter in Schottland.

© Fabian Hüsser | Camera: Panasonic Lumix DMC-GX8 | Settings: f/5.4 | 1/320sec | ISO-100 | 102mm | fabian.hüsser.ch

 

© Fabian Hüsser | Camera: Panasonic Lumix DMC-GX8 | Settings: f/5.6 | 1/320sec | ISO-100 | 14mm | fabian.hüsser.ch

Im späteren Nachmittag machten wir uns auf den Weg in Richtung Dunkeld, welches am Fluss Tay liegt.

Scotland
© Fabian Hüsser | Camera: Panasonic Lumix DMC-GX8 | Settings: f/7.1 | 1/500sec | ISO-100 | 46mm | fabian.hüsser.ch

 

© Fabian Hüsser | Camera: iPhone 8 Plus | Settings f/1.8 | 1/25sec | ISO-20 | 3.99mm | fabian.hüsser.ch

 

Nebst dem schönen Fluss Tay und der schmucken alten Brücke ist auch ein Besuch bei der Kathedrale lohnenswert.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Serie Navigation<< Schottland Reise – Forth BridgeSchottland – Whisky und Castle Trail >>

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.