Panasonic Lumix DMC GX8

Panasonic Lumix DMC-GX8

 

Im Moment fotografiere ich vorwiegend mit meiner neusten Kamera (gekauft Ende 2015), nämlich der Panasonic Lumix G DMC-GX8. Warum ich mir überhaupt eine neue Kamera gekauft habe und warum ich mich für diese entschied, erwähnte ich bereits hier.

Technische Daten

HerstellerPanasonic
ModellLumix G DMC-GX8
Effektive Pixel20,0 Megapixel
Auflösung5184 × 3888 Pixel
SensorgrösseFourThirds (17,3 mm × 13,0 mm)
Displaygrösse3″ (7,6 cm) / Touchscreen, schwenkbar
Abmessungen (B×H×T)133 mm × 78 mm × 63 mm
Gewicht487 g (inkl. Akku & Karte)

 

Kamera
HerstellerPanasonic
ModellLumix G DMC-GX8
Bildsensor
Effektive Pixel20,0 Megapixel
SensortypCMOS
Cropfaktor2x
BildformateJPEG, RAW
Allgemein
Allgemein VierwegewippeJa
Einstellräder2
Funktionswahlräder2
Bildstabilisierungja
Eingebauter Blitznein
Fokussierung
AutofokustypKontrast-AF
Manueller Fokusja
AF-Messfelder Phase/Kontrast– / 49
kürzeste/längste Verschlusszeit1/16000 s / 60 s
Belichtungskorrektur± 5 LW
Bulbja
Programm-/Blenden-/Zeitautomatikja / ja / ja
Manuelle Belichtungja
Motivprogrammeja
LichtempfindlichkeitISO 200-25600
Selbstauslöser2 s, 10 s
Displaygrösse3″ (7,6 cm) / Touchscreen, schwenkbar
Displayauflösung1.040.000 Pixel
Displaytyp/TouchOLED / ja
SensorgrösseFourThirds (17,3 mm × 13,0 mm)
Neigbar/Schwenkbarja/ja
Live Viewja
SucherOLED
Vergrösserung1,54
VideoformatAVCHD (Audioformat: Dolby Digital 2-Kanal), MP4 (Audioformat: AAC 2-Kanal)
max. Videoauflösung3840 × 2160 Pixel
Bildfrequenzen25 fps
BlitzanschlüsseSystem-Blitzschuh
USBUSB 2.0
WLANja
HDMIja
Externes Mikrofonja
SpeichertypenSD, SDHC, SDXC
Abmessungen (B×H×T)133 mm × 78 mm × 63 mm
Gewicht487 g (inkl. Akku & Karte)
ChassismaterialMagnesium
Stoss-/Spritzwasserja / ja
StromversorgungLi-Ion-Akku, Netzteil
BedienungsanleitungCD
ZubehörLi-Ion-Akku, Ladegerät, Trageriemen, USB-Kabel

 

 

Flattr this!

Über den Autor: fabian.huesser

Hallo, ich heisse Fabian und bin hier der Hausmeister. Mich interessiert zwar die ganze Bandbreite des Modellbaus, mein Fokus liegt aber im Funktionsmodellbau. Speziell RC-Modellnutzfahrzeuge haben es mir angetan. In meiner Modellbau-Werkstatt baue ich auf Wunsch neue Modelle oder repariere kleinere oder grössere Defekte.Mit meinem Channel "Swiss RC Channel" bin ich auf "Youtube" ziemlich aktiv. Seit neustem vertiefe ich mich etwas mehr in die Fotografie. Dadurch kam auch der Wunsch auf etwas in Luftfoto- und Luftvideografie zu machen. Für diese Projekte verwende ich einen Quadrocopter von DJI.Ihr findet mich auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram und 500px

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.