Thumbnail

Google Markenkonto zu Google Foto App hinzufügen

 

Ok, nicht jeder hat ein Google Markenkonto (auch Brand-Konto genannt) und schon gar nicht mehrere. Der „normale“ Benutzer ist mit seinem persönlichen Google Konto unterwegs und wird eher nicht auf diese Hürde stossen, wie ich sie hatte.

Vor langer Zeit war ein Youtube-Konto losgelöst von den Google-Konti. Irgendwann wurde man gezwungen, das Youtube-Konto in ein Google-Konto zu migrieren und schwupps war man auch auf GooglePlus und hatte auch sofort eine GooglePlus Seite – die es heute aber so nicht mehr gibt 😉

Naja, ich versuchte immer mein Modellbaukram von meinen persönlichen Accounts zu trennen. Und das wurde während diesen Umstellungen genau zu meinem Verhängnis. Ich hatte ganz plötzlich ganz viele Google-Accounts und tatsächlich ein kleines Durcheinander. Einerseits durch das fast endlose hin und her migrieren und Konzeptänderungen auf Seite Google verursacht. Andererseits natürlich auch durch Fehler meinerseits.
In der Zwischenzeit hat Goolge auch wieder etwas Ordnung gemacht und es gibt schon länger diese „Markenkonten“. Diesen Markenkonten können für bestimmte Benutzer Rechte und Rollen zugewiesen werden. Also ideal für Firmen, Vereine oder allgemein nicht natürliche Personen. Mittlerweile habe ich meine Google-Accounts doch einigermassen im Griff 😉
Wie gesagt, ich unterhalte mehrere Markenkonti, die ich für Youtube und GooglePlus verwende. Nebenbei verwende ich auch den Dienst Google Foto, der vor einiger Zeit aus dem GooglePlus herausgelöst wurde. Google Foto war einmal das bekannte Picasa, welches ebenfalls mal eigenständig war und irgendwann unbedingt in Plus gedrückt werden musste – um es später wieder herauszulösen 🙂

Deshalb verwende ich natürlich auch die mobile Google Foto App, die für IOS und Android verfügbar ist. In dieser konnte ich alle persönlichen Google Accounts und auch die meisten meiner Markenkonti hinzufügen, bis auf eines. Genau mein wichtigstes Markenkonto, nämlich das von meinem SWISS RC CHANNEL – Youtube Kanal.

Eigentlich ist es ganz einfach in der Google Foto App weitere Accounts und auch Markenkonti hinzuzufügen.
Dafür muss man die Mail-Adresse des entsprechenden Kontos hinzufügen. Blöd ist nur, dass keine Ahnung habe, was für eine Mail-Adresse auf genau dieses Markenkonto hinterlegt ist. Dieses Brandkonto wird von meinem persönlichen Konto verwaltet. Ich verwende dessen Mail-Adresse bereits für meine persönlichen Fotos in der Google Foto App. Oder anders formuliert. Es sind eben trotzdem zwei unterschiedliche eigenständige Konti.

Also musste ich herausfinden, was für eine Mail-Adresse für dieses Markenkonto hinterlegt ist. Ja, ich fand es heraus, es war aber recht gut versteckt. Im Moment (Stand März 2017) findet man diese Adresse wie nachfolgend beschrieben heraus.

Google Markenkonto (Brandkonto) dazugehörige Mailadresse herausfinden

Google Markenkonto

Man wählt in seinem Browser das entsprechende Markenkonto aus. Und wählt da den blauen Button „Konto verwalten“.

Es geht auch direkt mit folgender URL. Damit werden alle berechtigen Markenkonto aufgelistet:

https://myaccount.google.com/brandaccounts

Der Direktlink auf einen persönlichen Account lautet so:

https://myaccount.google.com/

Anschliessend gelangt man zu den Einstellungen des gewählten Accounts und kann alle möglichen Dinge einstellen. Wie das so ist, immer wenn man etwas bestimmtes sucht, findet man es natürlich nicht sofort.
Genau, wir suchen immer noch herauszufinden, was für eine Mail-Adresse auf dieses Brandkonto gesetzt ist. Und ja, wenn man dann mal weiss wo, ist es ganz einfach. Dazu wählen wir „Allgemeine Kontakinformation ansehen“ aus.

Google Markenkonto

Im daraufhin geöffneten Fenster wählt man „Meine persönlichen Daten“ aus.

Google Markenkonto

Und siehe da, endlich sieht man die Mail-Adresse (im unteren Screenshot), die vor Urzeiten mal automatisch generiert wurde. Wunderbar, gleich mal diese Adresse in der mobilen Google Foto App hinzufügen.

Google Markenkonto

Google Markenkonto
Account hinzufügen Google Foto App

Es stellt sich natürlich die Frage, welches Passwort man dafür verwenden soll? Da es sich um ein Markenkonto handelt, könnte man rein theoretisch das Passwort von einem berechtigen User verwenden. Naja, zugeben etwas zu theoretisch. Geht natürlich nicht.
Jetzt habe ich grad ein Verständnisproblem. Ich verbinde mich normalerweise auf dieses Markenkonto mit einem berechtigten „normalen“ Google Account und verwende damit YouTube und GooglePlus und Google Foto im Browser ohne Probleme. Warum tut jetzt diese Google Foto App so schwierig? Irgendwie dachte ich, dass dieses Markenkonto eben keinen eigenen Login mehr hatte. Es stellte sich heraus, dass ich das falsch verstanden hatte.
Nächstes Ziel ist also herauszufinden, wo ich das Passwort auf die soeben gefundene Mail-Adresse ändere.

Passwort für ein Google Markenkonto zurücksetzen

Nichts einfacher als das, wenn man weiss wo. Wir gehen nochmals auf die Kontoeinstellung von unserem Markenkonto. Und wählen diesmal „Passwort aktualisieren“

Google Markenkonto

Da können wir also ein neues Passwort auf diese generierte Mail-Adresse setzen. Mit diesen Angaben kann dann ohne weiteres dieses Brandkonto zur mobilen Google Foto App hinzufügen. Diese Mail-Adresse wird nicht für eine Kommunikation verwendet.

Google Markenkonto

About the author: fabian.huesser

Hallo, ich heisse Fabian und bin hier der Hausmeister. Mich interessiert zwar die ganze Bandbreite des Modellbaus, mein Fokus liegt aber im Funktionsmodellbau. Speziell RC-Modellnutzfahrzeuge haben es mir angetan. In meiner Modellbau-Werkstatt baue ich auf Wunsch neue Modelle oder repariere kleinere oder grössere Defekte.

Mit meinem Channel „Swiss RC Channel“ bin ich auf „Youtube“ ziemlich aktiv. Seit neustem vertiefe ich mich etwas mehr in die Fotografie. Dadurch kam auch der Wunsch auf etwas in Luftfoto- und Luftvideografie zu machen. Für diese Projekte verwende ich einen Quadrocopter von DJI.

Ihr findet mich auch auf Twitter,
Facebook, Google+,
Instagram und
500px

Leave a Reply

Your email address will not be published.