Die Firma Saal Digital AG suchte Fotografen, die ihre Fotobücher testeten. Daraufhin hatte ich mich beworben und wurde ausgewählt. Ich durfte im Wert von CHF 50 eines derer Fotobücher testen.

Saal stellt dafür eine Software bereit, um sehr komfortabel ein solches Album zu gestalten. Mit ihr sind viele Formate in diversen Qualitätsausprägungen möglich. Ich entschied mich für ein Buch in 28×19 cm mit 26 Seiten. Das Cover, wie auch die Fotos glänzend. Daneben können auch Karten, Kalender und vieles mehr erstellt werden.

Mit der Software kam ich von Beginn an sehr gut zurecht. Sie ist für Windows, wie auch für den Mac verfügbar. Auf dem Mac wird sowohl die Fotobibliothek von Foto (Bildersoftwareverwaltung), wie auch die Fotos, die im Finder abgelegt sind. Dafür gibt es ein Daumen hoch!

 

Bei der Gestaltung vom Fotobuch kann gewählt werden, ob ein Assistent einem dabei helfen soll oder ob man alles selber nach Belieben gestalten will. Dabei stehen einem auch viele Themen zur Auswahl. Ich entschied mich für die freie Gestaltung ohne Thema und bin immer noch begeistert, wie einfach das gehalten ist.

Auch das Bereitstellen zum Druck ist ohne Probleme möglich und sehr gut geführt. Weil es beim Hochladen meinen Gutscheincode zuerst nicht annahm, hatte ich sogar Kontakt mit dem Support, der das freundlich und kompetent löste!

Ein paar Tag später bekam ich Post und ich durfte das Album in den Händen halten und ich freue mich jetzt noch auf die gute Qualität.

 

Ich kann diese Fotobücher bei Saal Digital AG nur empfehlen.

Mit der Firma Saal Digital AG habe ich keine geschäftlichen Beziehungen – mir wurde freundlicherweise dieser Gutschein von CHF 50.- zur Verfügung gestellt, um das Produkt zu testen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.