Auf der Suche nach dem Mond

Vor gut einer Woche war der Mond schön klar und wunderbar sichelförmig. Auffallend gut sichtbar war aber die komplette runde Form des Mondes. Ich weiss nicht, wie man dem richtig sagt.

Leider konnte ich genau zu diesem Zeitpunkt kein Foto schiessen, aber am nächsten Tag ist das sicher auch noch da. Am nächsten Abend habe ich also den Fotorucksack und Stativ gepackt und mit dem Fahrrad ausserhalb vom Dorf auf einen kleinen Hügel geradelt. Noch während der Fahrt kam aber dann sehr schnell, dichtes Gewölk auf. Nichts mit Mond, der hatte für heute Feierabend.

Blende: ƒ/4.6 | Kamera: DMC-GX8 | Urheberrecht: Fabian Hüsser | Brennweite: 14mm | ISO: 100 | Verschlusszeit: 3s

Irgendwie wollte ich nicht mit leeren Händen zurück und improvisierte halt etwas. Es entstand obiges Foto, nicht super scharf und auch etwas am rauschen. Aber es gefällt mir trotzdem sehr gut.

Kamera: DMC-GX8 | Blende: ƒ/4.6 | Brennweite: 14mm | Verschlusszeit: 3.2s | ISO: 100 | © Fabian Hüsser |

 

Ebenfalls zu sehen auf:

500px Instagram Google Photos Flickr

 

 

 

 

 

Über den Autor: Fabian Hüsser

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.