Auf das Minimum reduziert

 

Als Hobby-Fotograf neige ich eher noch dazu meine Fotos zu übersättigen. Da ich aber minimalistische Bilder sehr mag, bin ich jedesmal happy, wenn ich zum ersten draussen passende Objekte sehe und zweitens das Foto dann auch entsprechend gelingt.
Ich glaube mit den den Punkten, die auf einer Linie ins Bild verschwinden wirkt das Foto ganz ordentlich.

Im nachfolgenden Bild trieb ich es vielleicht etwas auf die Spitze.

Blende: ƒ/5.6 | Kamera: DMC-GX8 | Urheberrecht: Fabian Hüsser | Brennweite: 61mm | ISO: 200 | Verschlusszeit: 1/320s

 

Ebenfalls zu sehen auf:

500px Instagram Google Photos Flickr

 

MerkenMerken

Über den Autor: Fabian Hüsser

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.